Ente in Sanddorn

junge Ente von ca. 2 kg
1 gepresste Knoblauchzehe
2 Stücke Ingwer (zerdrückt)
1 EL Honig
3 EL Sanddorngelee
2 geschälte Äpfel (mit etwas herberen Geschmack z.B. Boskop)
50 g in Rum eingelegte Rosinen Zimt Zucker Salz und Pfeffer

Zubereitung 
Den Knoblauch und Honig zusammen mit den beiden Stücken Ingwer und dem Sanddorngelee unter ständigem Rühren in einem ausreichend grossen Topf erhitzen so das eine Marinade entsteht. Die Ente sorgfältig innen und außen reinigen und leicht mit Salz einreiben. Anschließend mit etwas Pfeffer bestreuen. Für die Füllung der Ente die Äpfel klein schneiden und mit den Rosinen vermengen. Anschließend die Füllung leicht mit Zimt und Zucker abschmecken. Nun wird die Ente gefüllt mit unser hergestellten Füllung und zugenäht. Dann die Ente von außen mit unserer Marinade bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 200° C zusammen mit etwas Wasser (etwa 1 Tasse) 45 Minuten braten. Anschließend die Ente wenden und nochmals 45 Minuten garen. Servieren Sie nun die Ente zusammen mit etwas Sanddorngelee

315 total views, 8 views today