Grootheider Stipp

Zutaten 
ca. 1 kg Pellkartoffeln 400g durchwachsener Speck 4 Zwiebeln2-3 EL Mehl3/4 Liter MilchSalz und Pfeffer

Zubereitung:
Zuerst schneiden wir die Zwiebeln und den Speck in Würfel. Nun waschen wir die Kartoffeln und lassen sie in Salzwasser gar kochen. Die Zeit bis sie gar sind nutzen wir und lassen den Speck in der Pfanne aus. Jetzt geben wir die Zwiebeln in die Pfanne hinzu und lassen sie glasig dünsten. Unter rühren streuen wir nun das Mehl ein und lassen es bräunen. Zum Schluss löschen wir mit Milch ab, lassen es kurz aufkochen und schmecken mit Salz und Pfeffer ab. Nun können wir zusammen mit den gepellten Kartoffeln servieren.

249 total views, 8 views today